Mittwoch, 4. Januar 2017

Challenges 2017: Weltenbummler-Challenge

Eine letzte Challenge muss noch sein, da ich gerne auch in 2017 wissen möchte, wohin mich meine Bücher führen: die Weltenbummler-Challenge, in 2017 erneut veranstaltet von der Wörterkatze:

Veranstaltet von: Wörterkatze | Challenge-Link
Dauer: 01.01. – 31.12.2017

Regeln (nur die für mich Wichtigsten, alle Regeln am besten bei der Wörterkatze nachlesen):

  • Für jeden “ersten” Besuch eines Landes gibt es 5 Punkte
  • Sonderfall Deutschland: für den “ersten” Besuch gibt es 3 Punkte
  • Für jeden weiteren Besuch eines Landes gibt es 3 Punkte, für Deutschland 1 Punkt
  • Für jedes 10. bereiste Land gibt es 10 Punkte extra, für jeden 15. Besuch des selben Landes gibt es ebenfalls 10 Punkte extra
  • Für den Besuch aller Kontinente (Nord-Mittel-Amerika, Südamerika, Afrika, Europa, Asien, Australien/Pazifik) mit jeweils 2 Ländern gibt es 30 Punkte extra
  • Werden 10 Länder mindestens zweimal besucht gibt es 20 Punkte extra.
  • Es gibt keine Bonusländer
  • Fantasyländer zählen nicht, bei Dystopien zählt nur das Land, wenn es eindeutig ist, wo die Vision spielt
  • Kurzgeschichten zählen nicht einzeln, aber ein kompletter Kurzgeschichtenband wird gezählt
  • Bei mehrfach bereisten Ländern in einem Buch, zählt das Land in dem das Buch anteilsmäßig am häufigsten spielt
  • Großbritannien zählt als ein Land, egal ob Wales, Nordirland, Schottland oder England der Handlungsort ist
  • Die Antarktis wird zu Australien/Pazifik gezählt
  • Es besteht keine Rezensionspflicht für die gelesenen Bücher.

Hier meine Weltkarte für die in 2017 besuchten Länder:


visited 2 states (0.88%)
Create your own visited map of The World

Wahrscheinlich werde ich für das Nachhalten meiner Bücher noch eine Google-Tabelle erstellen – diese werde ich dann hier verlinken, damit der aktuelle Punktestand immer ersichtlich ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen